FANDOM


Die Tiamat Münze ist sozusagen eine Wunschmünze, die nach der babylonischen Gottheit Tiamant benannt wurde.

Geschichte

Man muss die Münze in einen Brunnen werfen. Danach kann jeder, der selber irgendeine Münze in den Brunnen wirft, sich etwas wünschen, was dann auch in Erfüllung geht. Das endet immer im Chaos, da sich Wünsche überschneiden können. So hat diese Münze schon ganze Städte zerstört.

Sämtliche Wünsche werden rückgangig gemacht, wenn derjenige, der die Münze in den Brunnen geworfen hat und sich als Erster etwas gewünscht hat, diese wieder aus dem Brunnen nimmt.

Wünsche in Wunschdenken

  • Wesley Mondale wünscht sich, dass Hope ihn wahrnimmt und sich in ihn verliebt. Er war der Besitzer der Tiamat Münze und somit auch der erste, der sich etwas wünschte.
  • Ein Teenager wünscht sich, unsichbar zu sein.
  • Audrey Elmer wünscht sich ihren Teddybär groß und lebendig.
  • Audrey´s Eltern wünschen sich einen Urlaub auf Bali.
  • Dean wünscht sich einen Sub.
  • Todd wünscht sich, mega stark zu sein.
  • Hope Lynn Casey wünscht sich, dass Sam vom Blitz getroffen wird.

Vorkommen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.