FANDOM


Spoiler-Warnung!
Der Artikel enthält Infos, die im deutschen Raum noch nicht im Free-TV ausgestrahlt wurden.
"Schlüssel des Salomon? Das ist das einzig wahre."

"Und diese, diese Schutzkreise die funktionieren wirklich?"

"Aber ja. Wenn ihr einen Dämon da reinlockt, dann ist er gefangen, machtlos."
Bobby und Sam über den Schlüssel des Salomon und die Teufelsfalle


Eine Teufelsfalle ist eine besondere Sigillenfalle, die in der Lage ist, Dämonen festzusetzen.

Eigenschaften

Die Teufelsfalle wird dazu genutzt, um Dämonen festzuhalten. Diese können sehr leicht in eine hineingelangen und sind dann physisch darin gefangen und auch unfähig ihre eigenen Kräfte zu nutzen oder gar die Falle direkt zu beschädigen. Selbst die Rauchform eines Dämons kann einer Teufelsfalle nicht entkommen, denn er stößt dabei auf eine Art unsichtbare Barriere, die der Rauch nicht durchbrechen kann. Solange die Falle ihren Proportionen entspricht, wird der Dämon in ihr gefangen und machtlos bleiben. Wird jedoch nur ein kleines Detail der Falle verändert oder gar entfernt, ist sie ab diesem Zeitpunkt wirkungslos.

Sie kann mit etwa einem Salzkreis verglichen werden, wobei die Falle weitaus mächtiger ist und durch die Art ihrer Herstellung nicht einfach weggeweht werden kann. Denn normalerweise wird sie auf eine Oberfläche entweder gemalt, oder auch eingebrannt. Es gibt keine Vorschriften, wie und mit welchen Dingen eine solche Falle erstellt werden muss. Allerdings scheint es so zu sein, dass die Falle optisch sichtbar sein muss, um zu wirken. Dabei kann sie sowohl auf dem Boden als auch an der Decke angebracht werden. Viele Jäger verstecken die Teufelsfalle vor den Augen eines Dämons, indem sie sie z. B. unter einem Teppich anbringen oder mit einem bedecken. Ihre Nutzung beschränkt sich jedoch nicht nur auf das bloße Hineinlocken und Festhalten von Dämonen, sondern kann auch vor Eingängen angebracht werden, um Dämonen so daran zu hindern, einen Raum zu betreten.

Möglichkeiten der Nutzung

In Teufelsfalle malte Sam zwei Teufelsfallen derselben Art auf den Kofferraum des Impalas, um so aus ihm eine Art Safe gegen Dämonen zu machen.

In Der Sturm bricht los (2) erfährt man, dass Samuel Colt einst eine gigantische Teufelsfalle gebaut hatte, welche aus 5 Kirchen bestand, die durch Eisenbahnschienen miteinander verbunden waren und sich kilometerweit erstreckten. Dies hatte den Zweck ein Höllentor in der Mitte der Falle vor dämonischen Einwirkungen zu schützen oder auch die Flucht von Dämonen zu verhindern.

In Wie die Zeit vergeht wurde die Teufelsfalle von Henry Winchester in das Projektil einer Kugel geritzt. Diese feuerten er und die Winchesters schließlich in den Kopf des Ritters der Hölle, Abaddon, die dadurch stark beeinträchtigt wurde. Zusätzlich zu dem gleichen Effekt, der auch bei einer normalen Anwendung einer Teufelsfalle auftrat, wurde sie durch die Kugel an ihre Hülle gebunden. Nachdem sie zunächst zerstückelt, aber dann wieder zusammengebaut werden sollte, war sie in der Lage, ihre abgetrennten Hände dazu zu nutzen, sich die Kugel zu entfernen. Später in König der Verdammten nutzte sie diese Methode selber bei Crowley, wobei dieser wiederum in Schicksal von Sam von einer angeschossen wurde, sie aber ähnlich wie Abaddon selbst entfernen konnte.

In Opfer zeigte sich, dass eine Teufelsfalle die auf ein paar Handschellen aufgemalt oder auch eingraviert wurde, bei einem Dämon wie Crowley ebenfalls Wirkung zeigt.

Aussehen

Die meist genutzte Falle besteht in ihrer Basis aus einem Pentagramm. In der Regel werden dann Sigillen in die Zwischenräume zwischen den jeweiligen Zacken eingefügt und schließlich noch ein Kreis um das Pentagramm gezogen. Die genaue Bedeutung dieser Sigillen wurde in der Serie nie spezifiziert. Auch sind die Sigillen nicht immer die gleichen, denn im Verlauf der Serie sieht man immer wieder neue Versionen der Falle mit jeweils neuen Sigillen bzw. Symbolen. Bei Handschellen oder auch bei den sogenannten Teufelsfallenpatronen, bleiben die Sigillen sogar ganz aus und es reicht ein einfaches Pentagramm, das als Teufelsfalle dient.

Die zu Beginn noch benutzte Heptagramm-Falle, welche man in Bobbys Ausgabe des Schlüssel des Salomon sehen kann, ist die aufwendigste Version der Teufelsfalle und wurde aufgrund ihrer Komplexität wohl verworfen, da die Pentagramm-Falle in ihrer Form wesentlich simpler und damit deutlich schneller zu erstellen ist.

Für die Vernehmung des weißäugigen Dämons Alastair, errichtete der Engel Castiel eine, seiner Aussage zufolge, alt-henochische Teufelsfalle. Sie hatte dabei als einzige, ein Hexagramm als Basis und war mit neuen, besonderen Symbolen versehen.

Schwächen

Trotz der Tatsache, dass sie die meisten, wenn nicht sogar alle Dämonen festsetzen kann, sind ihre Proportionen ihre größte Schwäche. Oftmals ist sie lediglich aufgemalt, was eine Beschädigung der Falle relativ leicht macht und so zu ihrer Wirkungslosigkeit führt.

Obwohl sie die Dämonen ihrer Kräfte beraubt, sind diese in ihr aber durchaus noch in der Lage, gewisse Zauber zu wirken. So konnte Meg in Unter einem schlechten Stern einen Zauber wirken, der die Umgebung erschütterte, die Decke einreißen ließ und so auch die Teufelsfalle zerstörte.

Während seiner Zeit als Ritter der Hölle wurde Dean von Sam in Wiedergeburt im Kerker des Bunkers in einer Teufelsfalle gefangen gehalten. Doch mit dem Durchführen des Dämonen-Heilungsrituals, wurde Dean immer weniger anfällig gegenüber der Macht der Falle und konnte im weiten Verlauf der Heilung durchaus einfach der Falle entkommen.

Kain bewies indes seine Macht, indem er in Das Lied vom Henker zwar in einer großen Teufelsfalle gefangen war, aber meinte, dass sie ihn nicht lange aufhalten würde. In der Falle besaß er außerdem immer noch seine übernatürliche Stärke und konnte seine telekinetischen Kräfte nutzen.

Galerie

  • Sam liest in Bobbys Ausgabe des "Schlüssel des Salomon"
  • Meg ist gefangen unter einer Heptagramm-Falle
  • Eine Art Teufelsfalle aus dem "Schlüssel des Salomon"
  • Sam malt diese Falle auf den Kofferraum des Impalas
  • Deans Teufelsfalle für den beschworenen Kreuzungsdämon
  • Sam besessen von Meg gefangen unter einer Heptagramm-Falle
  • 5 Kirchen bilden mit Eisenschienen eine gigantische Teufelsfalle
  • Eine Art Teufelsfalle am Höllentor in Wyoming
  • Eine Teufelsfalle im Kofferraum von Bobbys Auto
  • Die Todsünde "Neid" gefangen unter einer Teufelsfalle
  • Die Todsünde "Trägheit" gefangen unter einer Teufelsfalle
  • Eine weitere Teufelsfalle erstellt für die Todsünden
  • Eine besondere Teufelsfalle in Johns Lagerraum
  • Die toten Dämonen Casy und ihr Geliebter in einer Teufelsfalle
  • Sam errichtet eine Teufelsfalle in der Polizeistation gegen die Horde von Dämonen
  • Dean errichtet eine Teufelsfalle für den vermeintlichen Dämon, der seinen Vertrag haben soll
  • Sam und Dean foltern einen Dämon in einer Teufelsfalle
  • Ruby, gefangen unter einer Teufelsfalle
  • Eine aufwendige Teufelsfalle zeigt keine Wirkung bei Castiel
  • Eine Teufelsfalle an der Decke von Bobbys Panikraum
  • Diese wirft einen Schatten auf den gesamten Boden des Raumes
  • Kreative Teufelsfalle von Sam, um einen Dämon darunter zu foltern
  • Der Dämon Alastair in einer von Castiel errichteten alt-henochischen Teufelsfalle
  • Lilith entdeckt Sams versteckte Teufelsfalle
  • Der Schatten der Teufelsfalle in Bobbys Panikraum
  • Eine Teufelsfalle in Sams Auto
  • Erneut die besondere Teufelsfalle in Johns Lagerraum
  • Ein mit einer Teufelsfalle und einer Salzlinie abgesicherter Raum
  • Crowley entdeckt die Teufelsfalle von Sam und Dean auf seinem Teppich
  • Mary Campbell offenbart eine Teufelsfalle in einem Haus ihrer Familie
  • Eine Teufelsfalle vor einer Kirche, von den dortigen Bewohnern angebracht
  • Brady mittels eines Sacks mit einer Teufelsfalle darauf gefangen
  • Teuelsfalle errichtet für zwei Dämonen um an ihr Blut zu kommen
  • Bobbys Teufelsfalle für Crowley
  • Zwei Dämonen unter einer Teufelsfalle von Sam und Dean
  • Ein Dämon unter einer Heptagramm-Falle
  • Dean foltert Dämonen in einer Teufelsfalle
  • Eine Teufelsfalle für Crowley...
  • ... in welcher er nach seiner Beschwörung gefangen ist
  • Eine trickreiche Teufelsfalle gemacht aus Blaubeerwodka...
  • ... um den Dämon Guy festzuhalten
  • Rückblende einer Folterung eines Dämons in einer Teufelsfalle
  • Eine Teufelsfalle angebracht von Nora Havelock
  • Der von einem Dämon besessene Jeffrey unter einer Teufelsfalle
  • Meg läuft ausversehen in eine Teufelsfalle...
  • ... und ist somit festgesetzt
  • Eine besondere Teufelsfalle von Dick Roman...
  • ... um Crowley nach seiner Beschwörung festzuhalten
  • Eine in einer Kirche von Kevin errichtete Teufelsfalle
  • Henry Winchester ritzt eine Teufelsfalle...
  • ... in das Projektil einer Patrone
  • Cass nimmt eine besessene Frau in einer Falle gefangen
  • Sam und Dean beschwören einen Kreuzungsdämon, um ihn in einer großen Teufelsfalle einzufangen
  • Eine Teufelsfalle unter welcher der Kreuzungsdämon gefoltert wird
  • Eine Teufelsfalle auf Garths Boot, wo Kevin sich versteckte
  • Zwei von Kevin ausgetrickste und somit gefangene Dämonen in einer Teufelsfalle
  • Eine Art Teufelsfalle auf besonderen Handschellen im Kerker des Bunkers
  • Die große Teufelsfalle auf dem Kerkerboden
  • Eine Art Teufelsfalle auf Handschellen, die Crowley festhalten
  • Sam errichtet für Crowley in einer Kirche eine Teufelsfalle
  • Die Teufelsfalle im Kofferraum des Impalas
  • Crowley gefangen in der Teufelsfalle im Kerker des Bunkers
  • Erneut die besondere Teufelsfalle in Johns Lagerraum
  • Die von Tara in ihrem Laden angebrachte Teufelsfalle
  • Sam und Dean beschwören erneut einen Kreuzungsdämon und wollen ihn in einer Teufelsfalle festsetzen
  • Das entfernte Projektil mit einer Teufelsfalle aus Crowleys Schulter
  • Dean, als Dämon gefangen in der Teufelsfalle im Kerker des Bunkers
  • Sam und Dean setzen einen Dämon unter einer Teufeslfalle fest
  • Kain, gefangen in einer großen Teufelsfalle
  • Eine aus Asche errichtete Teufelsfalle für den Dämon Jael
  • Eine Art Teufelsfalle als Teil des Rituals zur Versiegelung des Risses
  • Eine Teufelsfalle in Luther Shrikes Anwesen
  • Nick nutzt eine Teufelsfalle, um einen Dämon zu befragen
  • Eine weitere Falle von Nick in Marys Lagerraum für den Dämon Abraxas

Siehe auch

Vorkommen

Herkunft der Teufelsfalle

In Supernatural tauchen zwei grundsätzliche Formen der Teufelsfalle auf, nämlich die Heptagramm-Falle, sowie die weitaus bekanntere Pentagramm-Falle. Hinzu kommt noch eine besondere Art der Falle, die jedoch nur einmal von Sam als solche bezeichnet wurde und seither auch nie wieder in Form einer Falle in Erscheinung trat.

Heptagramm-Falle

Heptagramm-Falle (Bobbys Schlüssel des Salomon)

Eine Heptagramm-Falle, wie sie in Bobbys Ausgabe des Schlüssel des Salomon zu sehen ist

Diese Falle setzt sich aus zwei magischen Pentakeln aus verschiedenen Fassungen des Schlüssel des Salomon zusammen. Dabei ist diese Verbindung der beiden Pentakeln in dieser Art und Weise in keiner der magischen Schriften zu finden. Ob die Macher der Serie diese Falle mit Beachtung der Bedeutung der jeweiligen Pentakeln erstellt haben, oder ob sie lediglich aufgrund ihres interessanten Aussehens entstanden ist, bleibt ungewiss.

Wie dem auch sei, besteht der primäre Teil der Heptagramm-Falle aus dem Großen Pentakel, welches eine Variante des sogenannten Sigillum Aemeth bzw. Sigillum Dei darstellt.

Großes Pentakel: "Es dient dazu, alle Geister zu versammeln; wenn es ihnen gezeigt wird, werden sie sich verneigen und dir gehorchen."

Das Sextagramm (manchmal auch ein Pentagramm) in der Mitte des Großen Pentakels wurde dann durch das 5. Pentakel des Mars ausgetauscht und so eine Kombination gebildet.

5. Pentakel des Mars: "Es ist schrecklich für die Dämonen, und bei seinem Anblick und ihrem Aussehen werden sie dir gehorchen, denn sie können sich in seiner Gegenwart nicht widersetzen."


Pentagramm-Falle 1

Pentagramm des Salomon

Das Pentagramm des Salomon soll vor Gefahren bewahren und den Geistern gebieten

Diese Falle ist eine Abwandlung des sogenannten "Pentagramm des Salomon" aus dem Kleineren Schlüssel Salomons. Die jeweiligen Symbole, welche man in Supernatural in der Falle sehen kann, sind Sigillen. Durch die vielen Fassungen des Kleineren Schlüssel Salomons, haben die Symbole nicht immer das exakt gleiche Aussehen, sondern unterscheiden sich in manchen Details. Jedoch ist die Grundform der einzelnen Symbole dabei konstant. Ihnen wird jeweils eine Bedeutung zugeschrieben, doch ist das Problem, wie auch bei ihrem Aussehen, dass sie durch verschiedene sprachliche Versionen des Kleineren Schlüssel Salomons, häufig entweder stark unterschiedlich formuliert sind oder teilweise auch andere Bedeutungen besitzen. Die grundlegende Kernaussage ihrer Bedeutung ist aber im Grunde in den meisten Fällen dieselbe.

Hier eine der verbreitetsten Bedeutungen, um eine grobe Vorstellung davon zu bekommen:


Pentagram des Salomon - Sigille 01

ABDIA

ABDIA (auch ABDYA): "I conjure thee in secret, O Spirit!"

auf Deutsch: "Ich beschwöre dich heimlich, O Geist!"


Pentagram des Salomon - Sigille 03

BALLATON

BALLATON (auch BELLATOR): "Come forth from thy abode and speak clearly in my speech."

auf Deutsch: "Komm hervor aus deinem Domizil und spreche deutlich in meiner Sprache."


Pentagram des Salomon - Sigille 06

BELLONY

BELLONY: "Put forth thy might and discover unto me the knowledge and power in thy keeping."

auf Deutsch: "Hole hervor deine Stärke und offenbare mir dein Wissen und deine Macht, die du innehälst."


Pentagram des Salomon - Sigille 04

HALLIY

HALLIY: "Answer in the inward silence all of my questions without fail."

auf Deutsch: "Beantworte mir in dieser Stille unweigerlich all meine Fragen.

Pentagram des Salomon - Sigille 02

HALLIZA

HALLIZA: "Assume and show forth unto me thy form of divine perfection."

auf Deutsch: "Nimm an und zeige mir deine Gestalt göttlicher Vollkommenheit."

Pentagram des Salomon - Sigille 05

SOLUZEN

SOLUZEN: "Open unto me thy secret door and fulfill me of my purpose!"

auf Deutsch: "Öffne mir deine heimliche Tür und erfülle mich meiner Absicht!"


Wie aus dem "Pentagramm des Salomon" ersichtlich ist, wurden in Supernatural die Sigillen nicht in die Spitzen des Pentagramms eingefügt, sondern finden sich zwischen den jeweiligen Spitzen wieder. Durch das Weglassen des Symbols in der Mitte des Pentagramms, entfiel in der Serie auch scheinbar eines der Sigillen. Um welche genau es sich dabei handeln könnte, lässt sich nicht genau sagen.

Dort wo in Supernatural die Sigillen zu finden sind, stehen im "Pentagramm des Salomon" Wortfragmente, die zusammen das Wort "TETRAGRAMMATON" ergeben. Dieses ist bekannt als der unaussprechliche Name Gottes. Es bedeutet buchstäblich "Die vier Buchstaben". Viele Juden glauben, dass dieses Wort aus den vier Buchstaben zu heilig sei, als das man es aussprechen könnte. Die Buchstaben die den allerheiligsten Namen ausmachen sind "Yod He Vah He". Daraus wurde schließlich das bekannte Wort und der Name Gottes: "Yahweh". Es ist eines der zwei primären Namen Gottes, die sich in der Genesis wie auch im Alten Testament wiederfinden lassen. Der andere Name ist dabei "Elohim".

Pentagramm-Falle 2

Teufelsfalle (Schutz) Variation

Eine Version der Pentagramm-Falle

Eine andere Version der Pentagramm Falle, nutzt als Basis zwar ein Pentagramm bzw. ein Pentakel, doch sind die darin enthaltenen Sigillen bzw. Symbole gänzlich anders. Diese könnten sich zwar von bestehenden Pentakeln aus dem Schlüssel des Salomon ableiten lassen, allerdings sind die zur Verfügung stehenden Abbildungen nicht eindeutig genug, was diese Sache eher zu einer Spekulation verkommen lässt. Ähnliches gilt bei dem Vergleich mit henochischen Buchstaben, bei denen zwei der Symbole eine Ähnlichkeit mit zwei henochischen Buchstaben aufweisen, wo es allerdings lediglich bei einer bloßen Ähnlichkeit bleibt. Darüber hinaus, sind die verbleibenden drei Symbole keinem der Buchstaben zuzuordnen, was den allgemeinen Vergleich wieder in Frage stellt.


Das magische Dreieck Salomons

Teufelsfalle 1x22 04

Das magische Dreieck Salomons in Bobbys Ausgabe des Schlüssel des Salomon

In der Folge Teufelsfalle machte Sam aus dem Kofferraum des Impalas, seinen Worten zufolge, einen Dämonen-sicheren Safe. Dabei malte er auf gegenüberliegende Seiten jeweils ein Symbol. Interessanterweise nutzte Sam dieses Symbol mit einer abgewandelten Schriftform für die Buchstaben "MI", "CHA" und "EL" auch in der Folge Die Zeit läuft ab für die Basis eines Beschwörungsrituals für den Dämon Ruby.

Das Dreieck ist bekannt als das "Magische Dreieck Salomons" und befindet sich im Kleineren Schlüssel Salomons. Dabei wird es bei einem Ritual verwendet, dass Dämonen beschwören und befehligen soll. Der Nutzen des Dreiecks in der Serie kann grob von seinem tatsächlichen Zweck abgeleitet werden. Denn es wird in der Regel in Verbindung mit dem "magischen Kreis des Salomon" angewendet. Dieses muss laut dem Kleineren Schlüssel Salomons 9 Fuß im Durchmesser groß sein, während "das magische Dreieck" mit einer Größe von 3 Fuß in einem Abstand von 2 Fuß vom "magischen Kreis" entfernt angefertigt werden muss. Die Spitze des Dreiecks solle dabei in jene Himmelsrichtung zeigen, zu welcher der Geist, den man beschwören möchte, gehört. Anschließend stellt sich der Beschwörer in den Kreis und beschwört seinen gewünschten Geist, der sich daraufhin in dem "magischen Dreieck" zeigt und dort quasi gefangen ist und den Befehlen des Beschwörers folgen muss.

Magisches Dreieck und Magischer Kreis des Salomon

Das magische Dreieck und der Magische Kreis des Salomon

Das Dreieck an sich enthält im Gegensatz zu Sams Version, kein Pentagramm innerhalb des Kreises, sondern entweder ist er gänzlich schwarz oder manchmal wird auch ein schwarzer Spiegel zum Wahrsagen darin aufgestellt. Doch soll man darin auch das jeweilige Siegel des bösen Geistes, sprich des Dämons anbringen können, den man beschwören möchte. An den Seiten des Dreiecks befinden sich dabei drei Namen "PRIMEUMATON", "ANAPHAXETON" und "TETRAGRAMMATON". Die abgewandelte Schriftform für die Buchstaben "MI", "CHA" und "EL", lässt sich dadurch erklären, dass das Dreieck aus einer anderen Version des Kleineren Schlüssel Salomons stammt, wo es ähnlich wie bei der Pentagramm-Falle zu leichten Abweichungen von Symbolen kommen kann.

Im Großen und Ganzen lässt sich der Nutzen in der Serie also so darlegen, dass das Dreieck in Wahrheit zum Festhalten und befehligen von Dämonen gedacht ist, was das Anbringen am Kofferraum des Impalas erklärt. Aber auch die Beschwörung von Ruby mit Hilfe dieses Symbols, lässt sich grob vom tatsächlichen Zweck ableiten.

Trivia

  • Es scheint, als ob die Macht eines Dämons keinen Einfluss auf die Wirkung der Teufelsfalle hat. Denn Crowley, als König der Hölle, Abaddon und Dean als Ritter der Hölle, Kain als Anführer der Ritter der Hölle, sie alle konnten von einer Teufelsfalle festgehalten werden, auch wenn Kain innerhalb der Falle noch seine Stärke besaß und seine telekinetischen Kräfte nutzen konnte. Zudem haben selbst Lilith und Azael versucht einer Teufelsfalle auszuweichen.
  • Mit der Episode Opfer sind Teufelsfallen in jeder Staffel, mit am meisten aber in der 9. Staffel vorgekommen.
  • In der 8. Staffel wurden Sam und Dean kreativer, was die Anwendung der Teufelsfalle angeht. So nutzten sie sie seither auf Projektilen, oder auch auf Handschellen.
  • Crowley war in jedem seiner Auftritte während der 9. Staffel (zwei Auftritte dabei ausgeschlossen) auf irgendeine Weise von einer Teufelsfalle festgesetzt.
  • Sowohl Sam als auch Dean waren bis jetzt mindestens einmal von einer Teufelsfalle festgesetzt. Einmal Sam, der von Meg besessen war und Dean, der zu einem Ritter der Hölle wurde. Während Meg mittels eines Zaubers die Falle brechen und ihr entkommen konnte, ließ die Wirkung der Falle bei Dean, aufgrund des Dämonen-Heilungsritual nach und er konnte sie ohne Schwierigkeiten verlassen.
  • Lilith und Azael sind die einzigen wichtigen Dämonen, die nie von einer Teufelsfalle betroffen waren. Beide mieden sie allerdings, wobei Lilith eine zerstörte und Azael nicht in der Lage war die von Samuel Colt groß angelegte zu übertreten, um zum Höllentor zu gelangen. Alle anderen wichtigen Dämonen wurden zumindest einmal von einer Teufelsfalle festgehalten, darunter Meg, Crowley, Ruby, Alastair, Abaddon und Kain.
  • Bei der Beschwörung eines Kreuzungsdämonen neigen die Winchesters dazu, eine große Teufelsfalle in der Mitte der Kreuzung zu errichten, wie man beim Dämon in Taxi Driver, "Snooki" in Jäger der verlorenen Klinge und Dar in Wiedergeburt sehen konnte. Dies soll sicherstellen, dass der Dämon gleich nach seinem Erscheinen gefangen ist. Eine neue Herangehensweise der Brüder, denn beim ersten Mal in Kreuzung zur Hölle hatte Dean einen Kreuzungsdämon beschworen und ihn erst in eine Falle locken müssen.
  • Scheinbar besitzt die Teufelsfalle nur dann eine Wirkung, wenn sie optisch sichtbar ist. So hatte z. B. Bobby in der Folge Immer Ärger mit Bobby Crowley in eine Teufelsfalle gelockt und dann durch das Ausmachen des Lichtes offenbart, dass sie mittels einer Leuchtfarbe angebracht wurde. Ob er dies nur tat, um die Wirkung der Falle zu ermöglichen, oder um Crowley seine Gefangenschaft deutlich zu machen, ist unklar. Ein anderes Mal wurde in Zeit zu heiraten die Falle mittels Blaubeerwodka auf einen Teppich gegossen. Anschließend wurde zwar der Dämon Guy hineingelockt, aber erst durch das Entflammen des Wodkas, wurde die Teufelsfalle in den Teppich gebrannt und offenbart. Ob sie nun auch ohne das Entflammen funktioniert hätte, ist nicht bekannt.

Auszeichnungen

Artikel des Monats Januar 2019 AdM


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.