FANDOM


Tasha war die Schwester von Kate und ebenfalls ein Werwolf. Im Gegensatz zu Kate tötete sie Menschen.

Geschichte

Tasha wäre fast bei einem Autounfall gestorben, weshalb sie von ihrer Schwester Kate in einen Werwolf verwandelt wurde, damit ihre Wunden heilen.

Staffel 10

Kate erkennt, dass Tasha Menschen tötet, obwohl sie ihr geraten hat dies nicht zu tun. Sie versucht daraufhin ihr zu helfen, sie tötet aber weiter. Nach dem Kampf mit Sam und Dean hat sie versucht ein Rudel zu gründen, indem sie zwei Männer in Werwölfe verwandelt hat. Außerdem hat sie von Kate verlangt, dass sie Sam umbringt. Als Kate erkannte, dass es keine Chance gibt, dass sie mit dem Morden aufhört hat Kate sie mit einem Silbermesser getötet.

Kräfte und Fähigkeiten

  • Superstärke - Da sie ein Werwolf war war sie sehr stark und konnte Sam mit einer Hand überwältigen.
  • Superschnelligkeit - Sie kann sich sehr schnell bewegen.
  • Unverwundbarkeit - Als Werwolf kann sie nur durch Silber getötet werden.
  • Regeneration - Sie kann Wunden regenerieren, die Menschen töten würden. So wurden auch ihre Wunden geheilt, die sie bei dem Autounfall bekommen hat.
  • Krallen und Reißzähne - Sie hat Krallen und Reißzähne, die sie zum Töten und Essen benutzt.
  • Verwandlung - Mit einem Biss kann sie Menschen in Werwölfe verwandeln.
  • Superagilität

Schwächen

  • Silber - Sie wurde von einem Silbermesser getötet.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.