Wir möchten, dass du da weitermachst wo wir aufgehört haben.
Infos sammeln, den Artikel vervollständigen… Unser Familienauftrag!
Spoiler-Warnung!
Der Artikel enthält Infos, die im deutschen Raum noch nicht im Free-TV ausgestrahlt wurden.

Stuart Blake ist Mitarbeiter bei Smash! Pow! Sammlerstücke in Salem, Ohio.

Geschichte

Aufgrund von Stuarts schlechter Impulskontrolle wird er zweimal von Smash gefeuert!, dem ursprüngliche Besitzer von Pow!, Jordan MacNeel. Nach Jordans Tod stellen Samantha und Dirk Stuart wieder ein. Obwohl er weiterhin aus dem Laden stiehlt, beginnt Samantha, seinen Lohn für die mitgenommenen Gegenstände auszugleichen.


Stuart bereitet sich darauf vor, den Comic-Laden für die Nacht zu schließen, als er auf einen Mezco-Panthro im 15-Zoll-Maßstab stößt und sich dazu entschließt, ihn zu stehlen. Im Haus seiner Mutter telefoniert Stuart mit einem Pizzaladen, um eine verspätete Lieferung zu reklamieren, als er bemerkt, dass der Panthro auf dem Boden steht und die  Figur zum Leben erweckt und er bösartig angegriffen wird.

Blake2.jpg

Nachdem Sam ein Video online gefunden hat, in dem Stuart über seinen Angriff berichtet, fahren die Winchesters nach Salem, Ohio, um ihn zu interviewen. Als sie sich mit Stuart im Haus seiner Mutter treffen, bestreitet er, dass der Angriff jemals stattgefunden hat, und wird verärgert über die Fragen von Sam und Dean, und wirft sie raus. Kurz nachdem seine Mutter gegangen ist, wird Stuart von einer  Kettensäge angegriffen, die ihn schwer verletzt.

Dean begleitet ihn ins Krankenhaus und stellte fest, dass er es mit einem Geist zu tun hat.


Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.