Fandom


Sera Siege war die Herausgeberin der Supernatural-Buchreihe und wusste Carver Edlunds richtigen Namen.

Geschichte

Staffel 4

Sera war ein großer Fan der Supernatural-Bücher und fand, dass die Bücher falsch eingeschätzt wurden. Außerdem wünschte sie sich eine Fortsetzung der Reihe. Als Sam und Dean zu ihr kamen und mehr über den Autor wissen wollten, zeigten sie ihr ihre Anti-Besessenheits-Tattoo, die verhinderten, dass Dämonen von ihnen Besitz ergriffen und beantworteten alle Fragen von Sera zu den Büchern. Daraufhin war sie überzeugt, dass die beiden "wahre Fans" der Reihe waren und sie gab den Brüdern die Adresse von Chuck Shurley.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.