FANDOM


Rudy war ein Jäger, der Sam und Dean Winchester kannte.

Geschichte

Sam erzählt Dean, dass es nur einen Fall in Idaho in der Nähe von Boise geben würde, aber das Rudy sich um den Kitsune kümmern würde. Als Sam wegfährt, fragt Dean Rudy am Telefon, ob er wirklich nicht helfen soll, was dieser verneint.

Als Dean versucht, die Stynes aufzuspüren, kontaktiert er Rudy und bittet ihn, die Aufnahmen einer Überwachungskamera über eine schwarze Limousine für ihn zu überprüfen. Rudy teilt ihm mit, dass die Limousine einem Eldon Styne in Shreveport, Louisiana gehören würde, es aber keine Adreese gäbe.

Nachdem Dean den Männer der Schriften Bunker verlässt, erhält er einen Anruf von Rudy, der ihn anfleht, ihm bei einer Gruppe von Vampiren in Nebraska zu helfen. Dean möchte allerdings alleine an dem Fall arbeiten und da er sich so seltsam verhält, kontaktiert Rudy Sam und teilt ihm so mit, wo Dean sich aufhält. Rudy wird von dem Vampir Reggie als Geisel genommen. Als Dean dazu kommt, verspottet er den Vampir und sagt zu Rudy, dass er einfach gehen solle. Der Vampir ersticht Rudy und wird von Dean enthauptet.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.