FANDOM


Spoiler-Warnung!
Der Artikel enthält Infos, die im deutschen Raum noch nicht im Free-TV ausgestrahlt wurden.


Robert „Rob“ Patrick Benedict (*21. September 1970 in Columbia, Missouri) ist ein US-amerikanischer Theater-, Film- und Fernsehschauspieler. Außerdem ist er Sänger und Gitarrist der Indie-Rockband Louden Swain. In Supernatural verkörpert er Gott unter dem Pseudonym Chuck Shurley.

Leben

Er wurde in Missouri geboren und schloss die Northwestern University mit einem Bachelor in Darstellenden Künsten ab. Seine Band Louden Swain wurde mit Freunden in Los Angeles gegründet. Seine Schwester Amy ist ebenfalls Schauspielerin.

Im Oktober 2013 erlitt er während der Autogrammstunde einer Supernatural Convetion in Toronto einen Schlaganfall. Sein Freund Richard Speight junior brachte ihn in ein Krankenhaus, wo Rob 10 Tage lang blieb, bis er nach Los Angeles verlegt wurde. Richard und Rob starteten gemeinsam die T-Shirt Kampagne "Getting by with a little help" und spendeten den Erlös an die International Stroke Association.

Mit Richard Speight jr. arbeitet er zusammen an der Webserie Kings of Con. Diese gibt einen komödischen Einblick in die Conventionwelt. Benedict und Speight schreiben die Serie gemeinsamen und sind gleichzeitig die Hauptfiguren. Sie bezeichnen ihre Rollen als Karikaturen ihrer Selbst. Kings of Con wurde im Rahmen der San Diego Comic Con 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Filmografie

TV

  • 1996: Beverly Hills, 90210
  • 1998-2002: Felicity
  • 2005: Alias
  • 2008-09, 2013, 2016: Supernatural
  • 2013: The Mentalist
  • seit 2019: Navy CIS: New Orleans

Trivia

  • Er lebt mit seiner Frau Molly und seinen Kindern in Los Angeles.
  • Er hat einen Sohn namens Calvin und eine Tochter names Audrey.
  • Er dachte eine Zeit lang darüber nach sich ein Tattoo stechen zu lassen (das Wort Alive auf seinen Oberarm).
  • Er ist Linkshänder.
  • Bei der Jus in Bello Convention in Italien 2011 bestätigte er, dass Chuck Gott sei.
  • Er ist ein regular guest auf Supernatural Conventions.
  • Richard Speight jr., Matt Cohen und er werden von den Fans als R2M bezeichnet.
  • Seine Gitarre, mit der er den Song "Fare Thee Well" spielte, ist von der Marke C. F. Martin & Co..

Deutsche Conventions

  • 2017 Pur Con 3 (als Gast bestätigt)

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.