FANDOM


Renny Rawlings war ein Mitglied der Britischen Männer der Schriften.

Geschichte

Renny wird von Dr. Hess die Aufgabe zugeteilt Mick Davies im Auge zu behalten, der die amerikanischen Jäger immer noch rekrutieren und nicht töten will. Obwohl er ihn nicht mag, stellt Mick den Winchesters Renny trotzdem vor.

Als Sam und Dean erklären, dass sie versuchen Luzifers Kind zu fassen, beschließen Mick und Renny sich ihnen anzuschließen. Nachdem Dean die Mutter des Kindes, Kelly Kline, in eine Falle gelockt hat, bringt er sie zu den anderen. Sowohl Mick als auch Renny wollen Kelly und somit auch das ungeborene Baby töten.

Bevor sie Kelly wegbringen können, erscheint Kellys Beschützerin Dagon und interveniert mit Telekinese, so dass alle rückwärts geschleudert werden.
Renny Rawlings' corpse 12x17 1

Eileen Leahy, eine Freundin der Winchesters, versucht Dagon mit dem Colt zu erschießen, aber Dagon teleportiert sich aus dem Weg und die Kugel trifft Renny. Renny kollabiert und stirbt.

Persönlichkeit

Renny war ziemlich eitel. Bei der Begegnung mit Dean Winchester und Eileen erzählte er über seinen akademischen Erfolg in der Schule, was beide Jäger ignorierten. Trotz seines anscheinend hohen Intellekts war Renny ungeschickt genug, um hinter Dagon zu stehen, was dazu führte, dass Eileens Kugel ihn traf.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.