FANDOM


Peter Sheridan war Polizist und nahm zusammen mit seiner Partnerin, Diana Ballard, Dean und Sam fest, als diese einem Fall nachgingen.

Geschichte

Frühe Geschichte

Peter ist ein korrupter Polizist, der Drogenabhängigen half an ihren Stoff zu kommen. Er ist der Partner von Diana und nimmt Dean und Sam fest, nachdem er deren Akten durchleuchtete, als diese einem Fall nachgingen.

Staffel 2

Er glaubt den Winchestern nicht, dass sie unschuldig sind und sperrt sie ein. Jedoch trägt der Mann einige Geheimnisse mit sich herum, die sich mit der Zeit lüften. Er ist ein Mörder und tötete drei Menschen, darunter auch Claire Becker, eine Abhängige, die nach ihrem Tod zu einem Geist wird, der keine Ruhe findet. Durch den Geist kommen die Winchesters hinter Peters Machenschaften und können ihn aufhalten, als er versucht die Morde Dean anzuhängen, der durch die Taten des Formwandlers schon als Mörder gilt.
Bevor er Dean erschießen kann, um ihm die Morde anzuhängen wird er von Sam und Diana aufgehalten, die ihn schließlich, durch Claires Hilfe, erschießen kann.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.