Fandom


Olivia Lowry war eine Jägerin und Freundin von Bobby Singer, die alleine in einem Haus lebte. Sie wurde von einem auferstandenen Zeugen getötet.

Geschichte

Staffel 4

Olivia schläft auf der Couch, als plötzlich der Fernseher und das Licht anfangen zu flackern. Sie steht auf und bemerkt, dass ihr Atem sichtbar ist. Als sie eine Schrotflinte holt, läutet ihr Telefon und sie erhält eine Nachricht von Bobby. Dann nimmt sie ein EMF-Meter hervor, dass sofort ausschlägt. Während sie ihre Waffe lädt, hört sie ein Geräusch und sieht einen dünnen großen Mann, den Olivia zu erkennen scheint.

Olivia schießt auf den Geist, woraufhin er für kurze Zeit verschwindet. In dieser Zeit holt sie sich Salz, mit dem sie die Tür abdeckt. Kurz darauf erscheint der Geist auf der anderen Seite der Salzlinie. Olivia entschuldigt sich bei ihm und beginnt rückwärts zu gehen. In diesem Moment wird sie von einem weiblichen Geist angegriffen, der sie erwürgt.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.