Fandom


Spoiler-Warnung!
Der Artikel enthält Infos, die im deutschen Raum noch nicht im Free-TV ausgestrahlt wurden.

Geschichte

Merle ist ein Sensenmann, der von Billie beauftragt wurde, über Jack zu wachen und sicherzustellen, dass er die Regeln einhält, die sie in ihrem Plan, Gott zu töten, festgelegt hat. Nachdem sie Jack, den Winchester-Brüdern Castiel und Jody Mills bei ihrem Plan geholfen hat, Kaia Nieves vor dem Ort des Grauens zu retten, wird sie von Billie getötet, weil sie sich nicht an die Regeln hielt. In "Galaxy Brain" erscheint ihm stattdessen Merle, als Jack versucht, Billie zu erreichen. Sie sagt ihm, dass Billie beschäftigt ist zu reden. Jack erzählt Merle, dass er versucht hatte, sie anzurufen, als Kabaiel ihn töten wollte, worauf Merle antwortete, dass Billie zu diesem Zeitpunkt beschäftigt war und dass sie vielleicht wusste, dass er damit umgehen konnte oder dass Castiel ihn retten würde. Merle fordert Jack dann auf, sich zu beruhigen und die Regeln zu befolgen: Leg dich hin, warte auf Anweisungen und setze seine Kräfte unter keinen Umständen ein, um zu verhindern, dass Gott ihn findet. Als Sam kommt, um nach Jack zu sehen, verschwindet sie.

Später erscheint sie, nachdem Jack beschlossen hat, Kaia zu retten. Sie beschimpft Jack dafür, dass er den Plan ruinieren will, nur um ein einziges Leben zu retten, und vergleicht ihn mit den Winchestern. Merle sagt sogar, dass Jack es versuchen kann, aber sie wird es dem Tod erzählen. Jack antwortet jedoch, dass er in der Zwischenzeit den Spalt zum Ort des Grauens öffnen würde, da er weiß, dass Billie nicht davor gewarnt werden möchte, wenn es zu spät ist. Vor dieser Drohung schlägt Merle vor, dass sie ihn einfach aufhalten kann, aber Jack lädt sie dazu ein, warnt sie dann aber, dass Billie nicht gut reagieren würde, wenn sie zu ihr kommt, um es zu melden. Jack gibt Merle dann eine dritte Option: Hilf ihnen, den sichersten Weg zu finden, um Kaia zu retten, damit Billie es nicht wissen muss. Obwohl Merle die Idee immer noch für dumm hält, beschließt er zu helfen, indem er die Abwehr vorübergehend auf dem Bunker repariert, um zu verhindern, dass Gott Jack zusammen mit Castiel spürt.

Nachdem Kaia gerettet wurde, sagt Merle, dass die Mission ein Erfolg war, obwohl sie sich nicht darum kümmerte, dass Kaia in Sicherheit ist. Als Sam sie fragt, ob Gott nichts gespürt hat, antwortet sie, dass sie alle tot wären, wenn das passieren würde. In diesem Moment wird sie von Billies Sense erstochen. Billie begründet diese Aktion damit, dass Merle ihren Job nicht gemacht hat, indem sie Jack auf dem Laufenden gehalten hat und dass ihr Team nur so stark ist wie die schwächsten Spieler.

Kräfte und Fähigkeiten

Merle besaß die Grundliegenden Fähigkeiten von einem Sensenmann :

  • Unsterblichkeit - Sensenmänner müssen nicht essen, bekommen keine Krankheiten oder sterben durch hohes Alter.
  • Unverwundbarkeit - Sie sind sehr resistent gegenüber Schmerzen. Doch können hochrangige Wesen wie Gott oder der Tod, sowie übernatürliche Waffen wie die Sense des Todes oder eine Engelsklinge sie töten.
  • Unsichtbarkeit - Sensenmänner können sich dem physikalischen Universum gegenüber unsichtbar machen und können daher in der Regel nur von Verstorbenen gesehen werden oder aber auch, wenn sie sich von sich aus zeigen. Engel und Dämonen können sie hingegen durchgehend sehen.

Schwächen

  • Tod - Sie stehen komplett unter der Kontrolle des Todes. Damit ist er mächtig genug, Sensenmänner aufzuhalten.
  • Sense des Todes - Sie wurde durch Billie mit der Sense getötet.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.