FANDOM


Margaret Fox war die Schwester von Kate Fox.

Geschichte

Staffel 7

Durch Jimmy Tomorrow's Geisterbeschwörung ist Margaret ein gebundener Geist und rächt sich für ihn an allen "besseren" Medien in Lilly Dale. Ihre Schwester Kate versucht dies zu verhindern, indem sie den Opfern Visionen von ihrem Tod und dem Todeszeitpunkt schickt.

Sam und Dean deuten dies falsch und vernichten den falschen Geist. Während Dean versucht, Melanie Golden zu schützen, kann Sam endlich die Knochen von Margaret im Bett von Jimmy finden, nachdem er Jimmy getötet hat, und sie verbrennen.

Kräfte und Fähigkeiten

Schwächen

Die wahren Fox Schwestern

220px-Fox sisters
Die Fox-Schwestern, Leah, Margaret (Maggie) und Catherine (Kate) Fox, waren US-amerikanische Geisterbeschwörerinnen. Sie behaupteten, Verstorbene als Medien in Séancen zu Klopfzeichen aus dem Jenseits anregen zu können.

Schließlich stellte sich heraus, dass sie das Klopfen mit ihren Zehengelenken erzeugten. Dabei brachten sie dennoch eine moderne religiös-spiritistische Bewegung auf den Weg. Diese Ereignisse werden häufig mit der Entstehung des modernen Spiritismus in Verbindung gebracht.


Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Fox-Schwestern

Auftritte

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.