FANDOM


Die Kendricks Academy ist ein Ort der Lehre und Disziplinierung von Kindern, die das perfekte Personal für die britischen Männer der Schriften werden sollen. Von den Schüler wird erwartet, dass sie sich an den Code halten, um jedes Mitglied zu töten, dass direkten Befehlen nicht gehorcht und deren Überzeugungen nicht mit dem übereinstimmt, was die Organisation etabliert hat.

Schule
Die Schüler wurden manchmal getestet, indem sie einen Freund töten mussten. Das ist ein Test von Loyalität und Gehorsam. Kinder, die graduieren, werden in die Reihen der Organisation aufgenommen. Diejenigen mit hohen Punkten neigen dazu mehr Vertrauen von ihren Vorgesetzten zu verdienen.

Bekanntes Personal

  • Dr. Hess (Leiterin der Schule) (verstorben)

Bekannte Schüler

  • Mick Davies (verstorben) - Mick war ein Waise, der die Aufmerksamkeit der britischen Männer der Schriften erregte. Als er getestet wurde, um zu sehen, ob er dem Code gehorchen würde, musste Mick seine Loyalität beweisen, indem er seinen besten Freund Timothy tötete. Im Jahr 2017 lehnte Mick schließlich den Code ab und wurde anschließend von Arthur auf Hess Auftrag getötet.
  • Arthur Ketch - Arthur war ein Klassenkamerad von Mick und zusammen überlebten sie die Schule. Arthur blieb ein Mitglied der britischen Männer der Schriften, deren Aufgabe es war, "lose Enden" aufzuräumen. Er wurde von Mary Winchester getötet, als er Dean töten wollte, jedoch hatte er einen Zauber auf sich angewendet, wodurch er wieder zum Leben erweckt wurde.
  • Timothy (verstorben) - Micks bester Freund, den er gezwungen war zu töten, um seine Loyalität gegenüber dem Code zu beweisen.
  • Renny Rawlings (verstorben) - Ein Star-Student, der auch zu Hess Lakai wurde. Im Jahr 2017 erhielt er die Aufgabe Mick im Auge zu behalten, wurde aber von Eileen Leahy mit dem Colt ins Herz geschossen.
  • Lady Antonia Bevell (verstorben) - Wurde eine Agentin für die britischen Männer der Schriften und eine kompetente Foltererin und Gehirnwäschespezialistin. Ermordet wurde sie von Arthur Ketch.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.