Fandom


Spoiler-Warnung!
Der Artikel enthält Infos, die im deutschen Raum noch nicht im Free-TV ausgestrahlt wurden.
Wir möchten, dass du da weitermachst wo wir aufgehört haben.
Infos sammeln, den Artikel vervollständigen… Unser Familienauftrag!

Jennie Plum war eine Hexe, die Tochter von Mrs. Plum und die jüngere Schwester von Jamie Plum.

Geschichte

Mrs. Plum zog ihre beiden Töchter Jamie und Jennie auf, um auch Hexen zu sein. Laut Jamie hat Mrs. Plum ihren Töchtern drei wichtige Dinge beigebracht, um auf sich selbst zu achten: Immer gut aussehen, sich niemals an einen Mann binden und ihre Morde natürlich aussehen lassen, um keine Jäger anzulocken. Im Vergleich zu ihrer Schwester ist Jennie viel besser in Magie.

Jennie und Jamie wurden später in ihrer Heimatstadt in Stillwater, Oklahoma, gehasst, weil sie ihre Kräfte missbraucht hatten. Die Einheimischen wussten es bereits, fürchteten aber ihre Kräfte.

Am Ende geraten sie aus dem Gleichgewicht, genießen es, mit den Gefühlen der Männer zu spielen und einen Liebeszauber zu benutzen, um die Männer dazu zu bringen, ihr Gebot abzugeben, bevor sie sie töten. Im Gegensatz zu ihrer älteren Schwester zeigte Jennie jedoch immer noch eine weichere Seite.

Irgendwann trafen sie auf Rowena MacLeod. Von Rowena erfuhren sie von der Existenz des Black Grimoire. Sie versprachen, ihnen zu helfen, ihre Mutter mit dem Zauber aus dem Buch zu erziehen, und erklärten sich später bereit, Rowena zu helfen, das Buch aus den Winchesters zu holen.


Staffel 13

Hilflosigkeit

Persönlichkeit

Kräfte und Fähigkeiten

Schwächen

  • Eisen - Die Kräfte einer Hexe können durch Eisen stark eingeschränkt werden.
  • Zauber einer anderen Hexe
  • Hexen-Folterungszauber - Dieser Zauber ist dazu in der Lage eine Hexe bis zum Tode zu foltern.
  • Hexen-Tötungszauber - Es gibt verschiedene Ausführungen von Hexen-Tötungs-Zaubern, die allesamt eine Hexe töten können.

Auftritte

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.