FANDOM


Jeb Dexter war ein junger aufstrebender Punk-Magier.

Geschichte

Jeb Dexter
Er war berühmt dafür, Zaubertricks zu machen, während er dämonische Besessenheit vortäuschte. Er war auch sehr eitel und selbstverliebt und hegte einen klaren Groll und Eifersucht auf Criss Angel.

Sam und Dean sehen ihn, als sie kommen, um den Tod von Vance zu untersuchen. Jeb ist auch das Highlight des Magic Events. Später interviewt er Jay wegen eines Fernseh-Specials, nennt ihn aber beim falschen Namen (Jays Freunde nennen Jeb im Hintergrund einen "Douchebag"). Als er sich in seinem Hotelzimmer auf seine nächste Show vorbereitet und sich im Spiegel sieht, kommt eine Schlinge von der Decke und erhängt Jeb. 

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.