Fandom


Das Hauptbuch der Thule dokumentiert sämtlich von der Thule Gesellschaft durchgeführten Experimente.

Inhalt

Ledgercase

Die Schutzhülle des Hauptbuches

Das Hauptbuch der Thule dokumentiert sämtlich von der Thule Gesellschaft durchgeführten Experimente. In dem Buch sind sämtliche Namen und die Anzahl derer vermerkt, an denen zwangsweise und auf schreckliche Art experimentiert wurde.

Sein Hauptinhalt bezieht sich auf die Nekromantie, einen dunklen Zweig der Thule, die sie perfektionierten und an sich selber testeten.

Aussehen

Thuleledger3

Isaac liest in dem Hauptbuch der Thule

Das Hauptbuch besteht aus einem roten Ledereinband mit einem roten Band als Lesezeichen. Zum Schutz wird es in einer grünen Schutzhülle aufbewahrt.

Geschichte

Jeder hasst Hitler

Als der Golem das Nazi Lager 1944 angreift, muss Eckhart mit der Verhüllungsflamme fliehen und kann das Buch nicht mitnehmen. Im Laufe der Jahre gelangte das Hauptbuch dann an ein College in Pennsylvania, wo der Rabbi Isaac Bass es findet, was er seinem Enkel Aaron Bass weitergibt. Dann wird er von Torvald durch Selbstentzündung getötet. Als Sam und Dean den Fall übernehmen und Torvald durch den Golem getötet wird, kommt Eckhart persönlich vorbei, wird aber vernichtet. So bleibt das Hauptbuch bei Aaron und seinem Golem.

Vorkommen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.