Fandom


Lucifer bugging Sam

Sam wird von einer Halluzination von Luzifer gequält.

Eine Halluzination ist definiert als eine Wahrnehmung von optischen, hörbaren, fühlbaren, geruchlichen oder geschmacklichen Erfahrungen ohne äußeren Reiz und zwingenden Sinn.

Sie sind auch eine Form der veränderten Wahrnehmung. Halluzinationen können durch die starke Folterung der Seele, den Krieg (der Reiter) und die Geisterkrankheit verursacht werden.

Einige Geister können übernatürliche Krankheiten hervorrufen, zum Beispiel kann ein Buruburu eine Form von Geisterkrankheit erschaffen, die die Person hysterisch macht, halluzinieren und sie leicht erschrecken lässt und dann schließlich stirbt.

Hauptsächlich während der Staffel 7, mit der zerstörten "Mauer" im Kopf, hatte Sam intensive Halluzinationen von Luzifer, die an den Punkt gelangten, an dem er weder schlafen konnte noch den Unterschied zwischen der Realität und seinen Halluzinationen erkennen konnte.

Cuthbert Sinclair stellte auch eine Werther Box her, die Halluzinationen bei jedem auslöste, der den Sicherheitsmechanismus nicht aufhob.

Halluzinationen

Hier werden Situationen und Vorkommen von Halluzinationen kurz dokumentiert.

  • Luzifer - Er benutzte die Fähigkeit bei Nick, um ihn davon zu überzeugen Ja zur Besessenheit zu sagen. Er machte dasselbe auch bei Vince Vincente.
  • Apokalyptische Reiter - Der Krieg führte in einer kleinen Stadt herbei, dass die Bewohner Dämonen sehen konnten, bis sein Ring entfernt wurde. Ellen, Jo, Dean und die Einwohner der Stadt waren davon betroffen, obwohl vermutlich alle betroffen waren.
  • Dschinn - Monster, die in der Lage sind, Menschen durch eine Berührung zu infizieren, wodurch das Opfer unglaublich realistische Halluzinationen erlebt, die in der Lage sind, sie davon zu überzeugen, dass sie sich in einer perfekten Welt befinden oder mit ihren schlimmsten Ängsten konfrontiert sind.
  • Gespenster - Diese Monster können mit einer einfachen Berührung wirkungsvolle Halluzinationen verursachen. Sie haben diese Fähigkeit gegen Dean Winchester, Sam Winchester und Martin Creaser eingesetzt.
  • Höllenhunde - Wenn sie sich in der nähe ihrer Beute befinden, lassen Höllenhunde ihre Opfer Halluzinationen erleben, um sie aus ihren Verstecken heraus zu erschrecken und sie wehrlos zu machen.
  • Buruburu - Luther Garland infizierte die für seinen Tod Verantwortlichen mit Geisteskrankheit, einschließlich Dean Winchester, und zwang diesen dazu, Halluzinationen von Azael und Lilith zu sehen.
  • Werther Box - Lässt jeden der die Box öffnet, ohne dabei die Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen, halluzinieren. Diese Halluzinationen werden die Betroffenen dazu bringen, Selbstmord zu begehen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.