FANDOM


Spoiler-Warnung!
Der Artikel enthält Infos, die im deutschen Raum noch nicht im Free-TV ausgestrahlt wurden.
"Das war ein Fresskopf?"

"Ja, in der Nähe von Phoenix. Sind schneller, als sie aussehen. Und viel gefährlicher."
Maggie und ein Jäger über den Fresskopf in Fremder in einem fremden Land


Ein Fresskopf ist eine besondere Art Monster, die vorwiegend in Kellern zu finden ist und dort auf unvorsichtige Kinder lauert.

Eigenschaften

Der Fresskopf ist eine Art Boogeyman, dessen Ursprung in Irland liegt. Er lebt bevorzugt in Kellern bzw. an kellerähnlichen Orten, oft auch da wo sich Abflussrohre befinden. Sie laben sich in der Regel an Kindern, die sich an diese Orte trauen oder auch dorthin verirren.

Töten lässt sich ein Fresskopf am effektivsten mit Hilfe von starker Elektrizität, beispielswiese mit einem Taser (geladen mit ca. 100.000 Volt). Ist der Fresskopf tot, so verwandelt er sich in eine schleimige, blutige Pfütze.

Aussehen

Fressköpfe sind behaarte, zerlumpte und humanoid aussehende Monster mit lederartiger Haut, deren Hände wie auch Füße mit Krallen bestückt sind.

Geschichte

Staffel 1

Der Wunderheiler

Sam und Dean sind auf der Jagd nach einem Fresskopf. Sie gehen in ein Haus und finden in einem Schrank einen Jungen und ein Mädchen. Aus dem Hinterhalt werden sie von dem Fresskopf angegriffen.

Sam bringt die Kinder in Sicherheit; während Dean alleine gegen den Fresskopf kämpft. Der Fresskopf greift Dean an und schleudert ihn auf einen nassen Boden. Trotz der Tatsache, dass sie sich beide in einer Wasserpfütze befinden, benutzt Dean seinen Taser, um dem Fresskopf einen Stromschlag zu verpassen. Der Fresskopf wird zwar getötet, jedoch verletzt Dean sich selbst auch sehr schwer. Dean wird später von Roy Le Grange geheilt.

Staffel 14

Fremder in einem fremden Land

Rawhead Biss und Zahn

Der Zahn und Biss eines Fresskopfs

Ein Jäger aus der Apokalypse Welt ließ sich seine, von einem Fresskopf stammende Wunde, von Maggie versorgen. Diese entdeckte darin einen abgebrochenen Zahn vom Fresskopf und war von diesem sehr fasziniert.

Kräfte und Fähigkeiten

  • Superstärke - Er konnte Dean mit einem Schlag zu Boden schmeißen.
  • Superschnelligkeit - Nach seinem ersten Angriff auf die Winchesters konnte er schnell wieder verschwinden.
  • Unverwundbarkeit - Diese Monster können scheinbar nur mit Hilfe von Elektrizität getötet werden.

Schwächen

  • Elektrizität -
    • Dean verabreicht einem Fresskopf einen Stromschlag
    Ein Fresskopf kann durch einen Stromschlag getötet werden.

Vorkommen

Trivia

  • Der "Fresskopf" wird im Englischen "Rawhead" genannt. Dabei handelt es sich um einen weiteren Namen für ein Wesen namens "Bloody Bones", eine Art Kinderschreck, der besonders in Teilen des englischsprachigen Raumes von Kindern gefürchtet wird.
  • Zu diesem Monster existiert ein englisches Gedicht aus Yorkshire, Lancashire:
Rawhead and Bloody Bones
steals naughty children from their homes,
takes them to his dirty den,
and they are never seen again.
Übersetzung:
Rawhead und Bloody Bones
stiehlt ungezogene Kinder aus ihren Häusern,
bringt sie in seine schmutzige Höhle,
und sie werden nie wieder gesehen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.