FANDOM


Frank O'Brien hat Luther Garland getötet.

Geschichte

Frühe Geschichte

Franks Frau Jessie ist manisch depressiv und verschwindet eines Tages und nimmt sich das Leben. Frank denkt aber, dass Luther etwas mit dem Verschwinden seiner Frau zu tun hat, da Luther in Jessie verliebt ist und sie immer wieder zeichnet. Frank legt Luther eine Eisenkette um den Hals und schleift ihn mit seinem Auto auf dem Werksgelände zu Tode.

Staffel 4

Aus unbekannten Gründen geht Frank nach 20 Jahren wieder in die Fabrik, wo er Luther tötete. Er steckt sich mit der Geisterkrankheit an, infiziert andere und stirbt am nächsten Tag an einem Herzinfarkt.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.