Fandom


Fiona Duncan war die Verlobte von Gavin MacLeod.

Geschichte

Frühe Geschichte

Fiona war 1723 die Freundin von Gavin. Sie schlich sich heimlich auf das Schiff, mit dem Gavin von Schottland in die Neue Welt reisen wollte. Da Gavin aber von Abaddon entführt wurde und so in einer anderen Zeit landete, war Fiona nun alleine auf dem Schiff und wurde dort verspottet und schließlich auch vergewaltigt.

Familienduell

350px-Fiona&Gavin
Fiona ist nun ein Geist und rächt sich an Lehrern und Lehrerinnen. Durch Sam und Dean und mit Rowenas Hilfe kann sie in der heutigen Zeit auf ihren geliebten Gavin treffen und wird zusammen mit ihm in die Vergangenheit zurückgeschickt. Dadurch dass nun auch Gavin an Bord des Schiffes ist, wird Fiona zu keinem rachsüchtigen Geist und jeder Mord, den sie verübte, wird rückgängig gemacht.

Kräfte und Fähigkeiten

Schwächen

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.