FANDOM


Spoiler-Warnung!
Der Artikel enthält Infos, die im deutschen Raum noch nicht im Free-TV ausgestrahlt wurden.

Donna Hanscum ist der Sheriff in Stillwater, Minnesota.

Geschichte

Frühe Geschichte

Donna wuchs in Hibbing, Minnesota auf. Sie war mit einem weiteren Sheriff namens Doug verheiratet, der sie aber schlecht behandelte und demütigte und sie schließlich wegen ihrer Figur verließ.

Staffel 9

Donna ist im Canyon Valley Wellness Urlaub, um Gewicht zu verlieren. Schon am ersten Tag verliert sie aufgrund der neuen Behandlungsmethoden dort 10 Pfund. Was sie nicht weiß, ist, dass diese Behandlungsmethode darin besteht, dass ein Pishtaco ihr das Fett absaugt, weil er sich davon ernährt.

Staffel 10

Jodydonna-600x336

Donna und Jody

Donna nimmt an einem Treffen für Sheriffe in Hibbing teil, wo sie Jody Mills kennenlernt. Während der verschiedenen Veranstaltungen bei diesem Treffen sollen Jody und Donna als Partner zusammenarbeiten, wovon Jody nicht allzu begeistert ist, da sie Donna als nervig empfindet.

Als in der Stadt ein Mann gefunden wird, der fast vollkommen aufgefressen ist, informiert Jody Sam und Dean, die in die Stadt kommen, um dem Fall nachzugehen.

Donna trifft auf dem Treffen auch auf ihren Exmann, der sie furchtbar demütigt. Jody erlebt mit, wie sich Donna dies einfach gefallen lässt und tritt für sie ein. Doch Donna nimmt ihr dieses Verhalten zunächst übel und verlässt den Raum. Draußen entdeckt sie eine Blutspur, der sie folgt. Die Spur führt sie zu einer Leiche, über die sich gerade der gastgebende Sheriff Cuse beugt und kurz seine Vampirzähne entblößt. Entsetzt erzählt sie Jody davon, die ihr mitteilt, dass es tatsächlich Vampire gibt und Cuse einer davon ist.

Sam, Dean, Jody und Donna suchen und finden daraufhin das Vampirnest, werden aber gefangen genommen. Dean und Donna können sich befreien und töten einen der Vampire, bevor er Jody töten kann. Jody bietet Donna schließlich an, sie in der Vampirjagd zu unterrichten.

Staffel 11

Donna
Donna kommt mit ihrem neuen Kollegen schlecht zurecht, da er den gleichen Namen, wie ihr Exmann hat.

Als ein Mord passiert und der Mörder einen Hasenkopf trägt, den man nicht abnehmen kann, bittet Donna Sam und Dean um Hilfe. Donna und Doug wollen den Verdächtigen ins Krankenhaus bringen, um dort die Hasenmaske zu entfernen. Als sie versuchen, den mit Beruhigungsmitteln vollgepumpten Mann aus dem Rollstuhl in den Polizeiwagen zu hiefen, wird Donna von ihm angegriffen und Doug muss ihn erschießen. Als er tot ist, löst sich die Hasenmaske von seinem Kopf.

Sam, Dean und Donna verbrennen die vermutlich verfluchte Hasenmaske im Wald. Sam versucht Donna zu überzeugen, dass es nicht ihre oder Dougs Schuld war. Als der Trainer angegriffen wird, versucht Donna Doug davon zu überzeugen, dass es nur ein Nachahmungstäter ist, da sie den Harlekin frei lässt, nachdem Dean ihn mit Salz bestreute und nun klar ist, dass es sich um einen Geist handelt. Nachdem sie den Geist vernichtet haben, wird Donna von den Brüdern zu einem Jäger erklärt.

Staffel 13

Verlorene Schwestern

Breakdown

Staffel 14

In Alptraum Logik setzt sich Sam mit Donna in Verbindung, um seiner Mutter und dem alternativen Bobby Singer eine Pause von der Jagd zu gewähren und ihnen die Erlaubnis zu erteilen, ihre Familienhütte zu benutzen.

In Beschädigte Ware besucht Dean Donna auf dem Weg zu Donnas Hütte, um seine Mutter zu sehen, und sie setzen sich zusammen zum Essen. Dean weicht Donnas Fragen über sich selbst aus und fragt stattdessen nach Donna, die seit ihrer Trennung von Doug eine schwierige Zeit hinter sich hat und Jody weiterhin dabei hilft, ihre Adoptivfamilie als Jäger auszubilden. Bevor er geht, umarmt Dean Donna, was sie noch misstrauischer macht, dass etwas mit ihm nicht stimmt.

Donna erhält später einen Anruf von einem Angestellten eines Lebensmittelgeschäfts, der von einem fremden Mann berichtet, der nach Mary Winchester fragt. Donna zieht den Mann über die Nacht und entdeckt, dass er einen gestohlenen Van fährt. Nachdem er nicht kooperiert, überprüft Donna die Fingerabdrücke des Mannes und erfährt, dass er ein Serienmörder namens Nick aus Delaware ist. Nick ist in der Lage, Donna mit einem Elektroschocker zu bezwingen und erfährt Marys Position anhand von E-Mails auf Donnas Handy. Nick lässt Donna ansonsten unverletzt. Nachdem Donna auf dem Fahrersitz ihres Kreuzers aufgewacht ist, ruft sie Dean an, um ihn zu warnen, aber Nick hat Mary bereits entführt. Donna lässt ihre Stellvertreter nach dem gestohlenen Van suchen und sie entdecken ihn schließlich an einer Verkehrskamera, die in Marys Gefängnis in Grand Rapids, Michigan, einfährt. Donna bietet den Winchestern eine Polizeieskorte zum Gefängnis, wo sie ihrem allerersten Dämon, Abraxas, gegenübersteht. Nachdem Nick Abraxas mit einer Engelsklinge getötet hat, schießt Donna Nick in das Bein, um seinen Angriff auf Mary zu stoppen und Mary zu erlauben, Nick bewusstlos zu schlagen.

Nach den Ereignissen im Gefängnis verhaftet Donna Nick wegen seines Amoklaufs, lässt Sam jedoch einen Moment Zeit, um mit Nick zu sprechen, bevor er ihn mitnimmt.

In Absenz, kontaktiert Sam Donna, um Jack und seine Mutter zu finden, aber Donna weiß nicht, wo sie sich befindet

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.