Supernatural Wiki
Advertisement
Supernatural Wiki

Donatello Redfield ist ein Prophet des Herrn.

Geschichte

Staffel 11

Als Amara ihren Nebel in seine Heimatstadt sendet, ist er der einzige Überlebende. Er wird nun zu einem Propheten und hat Visionen von Amara. Sam und Dean treffen durch den Polizeibericht auf ihn und nehmen ihn mit in den Männer der Schriften Bunker, wo er auf Gott und Metatron stößt. Er schließt sich der Rettungsmission von Luzifer an.

Dann wird er von Amara attackiert, da sie von ihm wissen will, wo Gott sich aufhält. Da er es ihr nicht freiwillig sagen will, saugt sie seine Seele auf.

Staffel 13

Einige Zeit nachdem er seine Seele verloren hatte, wurde Donatello von den Wellen der Macht überwältigt, die der Naphil Jack ausstrahlte, als er für sich eine Eigentumswohnung suchte. Er folgte den Spuren der Macht, in der Hoffnung Gott zu finden.

Er traff jedoch Sam und Dean, die ihn angriffen und dachten, dass er ein Monster wäre, bis sie sahen, dass er es ist und Donatello fragte sie, ob Gott bei ihnen wäre. Er erzählte seine Geschichte und stellte fest, dass die Quelle der Macht nicht Gott sondern Jack ist. Als er seine Identität und seinen Status als Luzifers Sohn erfährt, bemerkt er, dass er den Erzengel getroffen hat, aber Jacks Anwesenheit ist nichts wie Luzifers, nicht giftig und dunkel.

Nachdem Jack vom Prinzen der Hölle ausgetrickst wurde, fanden er und die Winchesters Jacks Spur, als sie Asmodeus (verkleidet als Donatello) entdeckten, der Jack benutzt, um einen Spalt zur Hölle zu öffnen, um die Shedim zu befreien. Asmodeus hielt sie zurück und wollte sie ersticken, aber er wurde von Jack bekämpft und musste fliehen, als er den Zorn des Nephilim sah, was Donatello und die Winchesters rettet.

Good Intentions 07.jpg

Donatello wird später von den Winchesters dazu aufgefordert, die Dämonentafel zu lesen, um auf den Zauberspruch zuzugreifen und einen Riss in die Apokalypse Welt zu öffnen, um Jack und Mary Winchester zu retten. Donatello wird dann von Asmodeus getäuscht, der sich als Castiel verkleidet, um Informationen darüber zu enthüllen, was der Plan ist. Sobald Asmodeus sich selbst offenbart, friert er Donatello ein und benutzt Gedachtniskontrolle, damit Donatello ihm Bericht erstatten kann, sollte irgendetwas Bemerkenswertes geschehen.

Nachdem er die Dämonentafel übersetzt hatte, wurde Donatello durch die Wirkung der Tafel selbst verdorben, weil er seine Seele nicht hatte. Castiel behauptete, die Seele sei ein Filter gegen die korrumpierenden Effekte der Dämonentafel. Er wurde feindselig und gab dem Winchester falsche Zutaten. Castiel teilt Donatello in einem Akt der Verzweiflung mit, dass er ihm die letzten Zutaten aus dem Kopf reißen wird. Durch diese Prozedur ist Donatello nun hirntod, angeschlossen an Maschinen, die ihn am Leben halten. Obwohl Castiel sich ein wenig schuldig fühlte, enthüllte er, dass er auch gelernt hatte, dass Donatello für Asmodeus arbeitete, wenn auch nicht freiwillig.

Staffel 14

Der Prophet - Nachdem sie erfahren, dass Tony Alvarez als Prophet berufen wurde, kontaktieren die Winchesters das Pflegeheim, in dem Donatello lebt, und bestätigen, dass er noch im Wachkoma lebt. Castiel theoretisiert, dass Donatellos Zustand zwischen Leben und Tod dazu führte, dass ein neuer Prophet früh berufen wurde, der jedoch missgebildet war. Infolgedessen beschließen die Winchesters, Donatello aus der Lebenserhaltung zu entfernen, um weitere Probleme zu vermeiden.

Im Pflegeheim bereiten sich die Winchesters, die sich als Donatellos Neffen ausgeben, und Castiel, der sich als "Dr. Novak" ausgibt, darauf vor, sein Leben zu beenden, bevor ihnen mitgeteilt wird, dass Donatello manchmal angefangen hat zu murmeln. Nachdem Sam eine Aufnahme davon bekommt, stellt Castiel fest, dass Donatello dieselben henochischen Sätze wie Tony sagt, was das Wort Gottes ist. Er erkennt, dass Donatellos Geist versucht hat, sich selbst wieder aufzubauen und seine Erinnerungen und die Worte Gottes zu ordnen, was ihn nicht mehr hilflos macht. Castiel ist in der Lage, Donatellos Geist wiederherzustellen, wodurch Donatello das Bewusstsein wiedererlangt. Testweise schaltet Dean die Lebenserhaltung ab und Donatello erwacht schockiert wieder zum Leben.

Nachdem sein Beatmungsgerät entfernt wurde, bekommt Donatello etwas Traubengelee und bittet um ein paar Chicken Wings. Castiel bestätigt Dean, dass Donatello nicht mehr sein verdrehtes, verdorbenes Selbst ist, obwohl ihm immer noch eine Seele fehlt, die Dean akzeptiert und sagt, dass niemand perfekt ist. Da Donatello keine Erinnerung an seine verdorbene Zeit zeigt, verlässt Dean Castiel, um Donatello zu erklären, was mit ihm passiert ist.

Seelenfrieden - Besorgt über Jacks mögliche Seelenlosigkeit nimmt Dean ihn mit zu Donatello, den Dean ihren Experten für Seelenlosigkeit nennt. Donatello und Jack diskutieren über Seelenlosigkeit im Allgemeinen, wobei Donatello sich selbst wie eine Galaxie beschreibt: außen glänzend und mitbringen, aber mit einem großen schwarzen Loch in der Mitte. Donatello erzählt Jack von der Leere, die er fühlt, und dem Mangel an Mitleid, Emotionen und Menschlichkeit, der damit einhergeht. Jack gibt zu, dass er nichts fühlt, aber er fühlt auch nicht dasselbe. Donatello sagt Jack, dass er, wenn er sich einmischen möchte, denkt: "Was würde Mr. Rogers tun?" denn Mr. Rogers ist der beste Mann, den er kennt. Nachdem Jack ihm sagt, dass Sam und Dean die besten Männer sind, die er kennt, schlägt Donatello vor, dass Jack sich fragt: "Was würden die Winchesters tun?" wenn er sich seiner selbst nicht sicher ist.

Als Donatello Jack zurück zum Impala führt, fragt Dean, ob Jack noch eine Seele hat. Donatello bringt die philosophische Natur der Frage zur Sprache, bevor er zugibt, dass Jack zwar "da war", aber wenn er sagt, dass es ihm gut geht, ist er es wahrscheinlich. Als Dean fragt, ob Jack wie Donatello ist, sagt Donatello, dass Jack definitiv nicht ist, da Donatello ein Prophet ist, während Jack wahrscheinlich das mächtigste Wesen im Universum ist und es unmöglich ist zu wissen, was in seinem Kopf vorgeht.

Spiele-Abend - Während er Kekse backt und "Raindrops Keep Falling on My Head" mitsingt, wird er von jemandem unterbrochen, der an seiner Haustür klingelt. Als er die Tür öffnet, wird Donatello schnell von Nick angesprochen und auf seinem Esstisch zurückgehalten. Als er Nick anfleht, wird ihm in den Nacken gespritzt, während er vor Schmerzen schreit.

Im Bunker bereiten sich Dean, Jack und Mary auf den Spieleabend vor, als Dean eine Voicemail von Donatello erhält, in der er Sam und Dean um Hilfe bittet und eine Bibelpassage auf althebräisch rezitiert. Sam und Jack versuchen, Donatellos Voicemail zu entziffern, während Dean und Mary zu seinem Haus fahren, wo sie von Nick empfangen werden. Er enthüllt, dass er Donatello Thallium injiziert hat und verspricht, ihnen seinen Standort mitzuteilen, wenn er mit Jack sprechen kann.

Nick bringt Sam und Dean zu dem Lagerhaus, in dem Donatello festgehalten wird. Während Dean ihn abholt und ihm das Gegenmittel gibt, entdecken Jack und Mary, dass Donatello Gnade injiziert wurde und geben die Informationen an Sam weiter. Nachdem Sam Nick damit konfrontiert hat, warum er Donatello Gnade injizieren würde, sagt Nick ihm, dass Propheten wie ein altes CB-Radio sind die leere. Mit Donatello als Leitung legte Luzifer Nick den Plan für seine Auferstehung vor.

Im Lagerhaus findet Dean Donatello und bindet ihn los, wird aber von Dämonen angegriffen, um die er sich schließlich kümmern kann. Nachdem sie von Sams Hupen alarmiert wurden, rennen Dean und Donatello nach draußen zum Impala, um einen blutenden und bewusstlosen Sam zu finden, der von Jack geheilt wird.


Staffel 15

In Vater unser, der Du nicht bist im Himmel schickt Dean Castiel, um einen widerstrebenden Donatello zu holen, aufgrund von Deans Theorie, dass die Dämonentafel ihnen helfen könnte, eine Schwäche über Gott herauszufinden. Nachdem die Winchesters und Castiel die Situation erklärt haben, beginnt Donatello widerwillig mit der Übersetzung der Tafel, fragt aber, ob sie ihn dieses Mal einfach töten, wenn es ihn wieder wahnsinnig macht. Donatello findet schließlich heraus, dass der Schreiber Gottes, Metatron, kommentierte Notizen auf die Tafel legte, als wollte er Gottes Argumentation für seine Handlungen erklären. Eine dieser Notizen zeigt, dass Gott eine geheime Angst hat, die er nur mit seinem Favoriten teilt. Als die Gruppe erkennt, dass dies höchstwahrscheinlich Michael bedeutet, übernimmt Gott die Kontrolle über Donatello aus der Ferne und erklärt, dass Donatello als Prophet buchstäblich ein Sprachrohr für Gottes Wort ist. Gott benutzt Donatello, um zu drohen, jeden zu zerstören, den sie lieben, wenn sie nicht aufhören, bevor sie Donatello wieder gehen lassen. Dean ist besorgt darüber, was Gott durch Donatello wieder hören könnte, und schickt Donatello vorerst nach Hause.

Nachdem Dean aus der Hölle zurückgekehrt ist und erfahren hat, dass Michael aus Luzifers Käfig entkommen ist, ruft er Donatello an und fragt, ob er bei dem Versuch, Michael zu finden, engelhafte Machtausbrüche gespürt hat. Donatello hat jedoch nichts gespürt. Später, als Michael Lilith tötet, spürt Donatello den Kraftausbruch und ist so erschrocken, dass er ein Glas in die Spüle fallen lässt und zerbricht. Donatello ruft Dean an und berichtet nun, dass er Michael spüren kann, aufgeregt, wie der Erzengel um den ganzen Globus springt, bevor er sich in Kairo, Ägypten, niederlässt.


Kräfte und Fähigkeiten

Trivia

Auftritte

Advertisement