Supernatural Wiki
Advertisement
Supernatural Wiki
Spoiler-Warnung!
Der Artikel enthält Infos, die im deutschen Raum noch nicht im Free-TV ausgestrahlt wurden.

Dipper war ein Dämon, der dem Prinzen der Hölle Asmodeus diente, indem er Luzifer und Castiel bewachte.

Geschichte

Dipper2.jpg

Während Castiel und Luzifer in Crowleys altem Versteck gefangen gehalten wurden, hatte Dipper Freude daran, mit einer Engelsklinge zu ihrer Zelle zu kommen und die beiden zu verspotten. Dipper besuchte Luzifer und sagte dem geschwächten Erzengel: "Ich dachte immer, du hättest einen größeren Stock." Nachdem er Dippers Namen bekommen hatte, sagte Luzifer dem amüsierten Dämon, dass "es nicht die Größe des Stocks ist, wie man es benutzt." Nachdem Dipper gesagt hat, dass er solche Dinge normalerweise von "Kerlen mit kleinen Stöcken" hört, packte ein wütender Luzifer seine Zellengitter, was dazu führte, dass die Abwehr ihn schockte. Ein lachender Dipper erklärte, dass die Dämonen den Schutz "nur für dich" verbessert hätten. Als Dipper wegging, schrie Luzifer ineffektive Drohungen nach ihm.

Später, als Luzifer versuchte, seine Kräfte an einem Stock ohne Wirkung zu benutzen, kehrte Dipper zu Castiel zurück. Dipper sagte Castiel, dass, als Asmodeus zurückkam, die Dämonen "große Pläne" für Castiel hatten, bevor sie wieder fortgingen. Als Dipper wieder zu den Zellen zurückkehrte, entdeckte er, dass Castiel jemanden "nutzlos und ohnmächtig und unnötig" nannte, der "alleine, unbehelligt sterben würde". Verärgert fragte Dipper, ob Castiel mit ihm sprach, nur um Luzifer sagen zu lassen, dass Castiel stattdessen mit Luzifer sprach. Dipper gab zu, dass Castiel einen Punkt hatte, bevor er höhnisch fragte: "Hast du deinen kleinen Stock verloren?" Luzifer gab zu, dass er es getan hatte, bevor er Dipper plötzlich mit Telekinese an das Gitter zog. Als Luzifer durch die Gitterstäbe griff und Dipper packte, brannten die Schutzzauber auf den beiden Zellen weg.

Schockiert fragte Dipper, wie Lucifer seine Kräfte einsetzte und Lucifer erklärte, dass Wut ein guter Motivator ist. Luzifer steckte seinen Stock in die Seite von Dippers Nacken und brach sie im Nacken des Dämons ab, indem er höhnisch sagte: "Ich sagte dir, dass Größe keine Rolle spielt." Als Dipper sich schockiert zurückzog, als Luzifer aus seiner Zelle kam, drehte er sich um und sah Castiel hinter sich. Als er behauptete, dass Luzifer wahnsinnig geworden war und seine Verteidigung gebrochen hatte, schlug Castiel Dipper und tötete ihn. Luzifer stahl dann Dippers Engelsklinge für ihre Flucht.

Kräfte und Fähigkeiten

Schwächen

Auftritte

Advertisement