Supernatural Wiki
Advertisement
Supernatural Wiki

Cuthbert Sinclair (später nannte er sich selbst Magnus) war ein abtrünniger Mann der Schriften und ein sehr mächtiger Magier.

Hintergrund

Frühere Geschichte

Cuthbert war ein ehemaliger "Meister der Zaubersprüche" der Männer der Schriften und war Henry Winchesters Lehrer sowie guter Freund. Er war derjenige, der für den mächtigen Schutzzauber des Bunkers verantwortlich war. Er war zudem derjenige, der die Männer der Schriften davon überzeugen wollte, dass sie hinaus gehen und das Böse aktiv bekämpfen sollten, anstatt sich nur in ihren Archiven zu verstecken. Doch diese lehnten seinen Vorschlag ab, bezeichneten ihn als exzentrisch und unverantwortlich und warfen Cuthbert am 16. Mai 1956 hinaus. Henry besuchte ihn daraufhin in seinem Haus und versuchte ihn zu überreden, wieder zurückzukommen, doch Cuthbert lehnte dies ab. Stattdessen schuf er sich ein unsichtbares und nicht greifbares Anwesen, das lediglich durch Magie betreten werden konnte und sammelte in diesem seltene Artefakte des Übernatürlichen, wie z. B. auch Monster, die er in seinem eigenen kleinen Zoo aufbewahrte.

Staffel 9

Cuth.jpg

Im Jahr 2014, wo er sich bereits selbst den Namen Magnus gab (eine Art Codename für Männer der Schriften, wenn sie Inkognito gehen wollten), fiel ihm die erste Klinge in die Hände, die er seither in seiner Sammlung aufbewahrte. Sam und Dean waren während dieser Zeit auf der Suche nach der Klinge und stießen dabei auf Magnus, dem sie anboten, die Klinge auszuleihen, doch war Magnus mehr an Dean interessiert, der zu dieser Zeit das Kainsmal auf seinem Arm trug. Er verbannte also Sam und nahm Dean gefangen, um ihn zu seiner Sammlung hinzuzufügen. Er versuchte Dean durch Gehirnwäsche davon zu überzeugen, bei ihm zu bleiben und gab ihm sogar die erste Klinge, um herauszufinden, wie sie auf Dean wirkte. Sam nutzte derweil den Zauberspruch, mit dem die Brüder zuvor Magnus Haus betraten, um in das Anwesen einzubrechen, doch nahm Magnus Sam, mit Hilfe eines Formwandlers gefangen. Er erkannte schnell, dass er Dean durch das Foltern von Sam quasi kontrollieren konnte, doch rechnete er nicht mit Crowley, der zuvor mit Sam eingebrochen war. Crowley befreite Dean, der die erste Klinge nahm und damit Magnus den Kopf abtrennte.

Staffel 10

Cuth2.jpg

Während Sam auf der Suche nach dem Kodex der Hexe Nadia war, durch den man laut Rowena das Buch der Verdammten entschlüsseln könne, fand er heraus, dass die Männer der Schriften diesen einst besaßen. Cuthbert hatte zu jener Zeit, als er noch zu den Männern der Schriften gehörte, die sogenannte Werther Box konstruiert, um den Kodex darin sicher aufzubewahren. Die Männer der Schriften verlangten von Cuthbert allerdings, die Box außer Kraft zu setzen, da sie bereits zwei Mitglieder, bei dem Versuch die Box zu "deaktivieren" getötet habe. Cuthbert verteidigte seine Box mit der Begründung, dass ihr magischer Schutzzauber wichtig sei, da Nadias Kodex einfach eine zu große Gefahr darstelle. Markham gab Cuthbert noch eine Chance, ihnen zumindest zu verraten, wie man die Box entschärfen könne, doch er weigerte sich mit der Begründung, dass die Männer der Schriften lieber hinaus gehen und die Monster bekämpfen sollten, anstatt sich im Bunker zu verkriechen und sich wie Bibliothekare zu verhalten. Er meinte außerdem, dass aufgrund dessen, dass die Männer der Schriften nicht aktiv handeln, sie ohnehin nicht den Mut hätten, die Box zu entschärfen. Für das Öffnen der Box benötigt es nämlich das Blut zweier Mitglieder der Männer der Schriften.

Staffel 15

Cuthbert.jpg

Cuthbert erscheint in einem von Jack gefundenen Archivfilm von den Männern der Schriften, in dem er die Kraft demonstriert, zu der eine Waldnymphe fähig ist, wenn Mrs. Butters den Kopf einer Thule-Agentin mit bloßen Händen entfernt, nachdem er als nicht mehr benötigt gilt . Mrs. Butters enthüllt, dass Cuthbert sie gefoltert und in eine Schwarz-Weiß-Sicht der Welt indoktriniert hat, was Mrs. Butters dazu veranlasste, zu versuchen, Jack zu töten. Sam und Dean überzeugen Mrs. Butters, dass Jack keine Bedrohung ist und dass Cuthbert sie nur benutzt hat.

Kräfte und Fähigkeiten

Schwächen

Trivia

Trotz Cuthberts Vorwurf, die Männer der Schriften würden nicht aktiv handeln, haben sie dennoch bereits Dinge in der Art vollbracht:

Auftritte

Advertisement