Fandom


Bobbys Sensenmann war der Sensenmann, der für das Holen von Bobby Singers Seele zuständig war.

Geschichte

Bobby liegt im Sterben. Als er auf seinen Sensenmann trifft, gibt dieser ihm die Wahl mit ihm zu kommen oder bei Sam und Dean zu bleiben.

Später benutzt Bobby einen Zauberspruch, um den Sensenmann zu binden, aber der sagt ihm, dass der Zauber nicht halten wird, da sein Gehirn durch den Schaden der Kugel getötet wird und seine Erinnerungen sich auflösen. Nachdem Bobby schließlich mit seiner schlimmste Erinnerung konfrontiert wird, schafft er es für einen Moment aufzuwachen, um die Zahlen weiterzugeben, die ein Schlüssel für die Verschwörung der Leviathane für Sam und Dean sind. Als er wieder in Bewusstlosigkeit versinkt, taucht der Sensenmann wieder auf. Er zeigt auf die Dunkelheit, die den Raum umgibt, in dem sie sich befinden - Bobbys Erinnerungen sind weg. Er hat nur noch eine übrig - eine Nacht, in der er einen Chuck Norris Filme mit Sam und Dean sieht, während sie sich scherzhaft über Film-Snacks streiten. Der Sensenmann öffnet seine Taschenuhr und fragt: "Nun, Bobby? Bleiben oder gehen - was wird es sein?". Er erzählt Bobby, dass er viel in seinem Leben erreicht hat, warnt Bobby aber auch, dass, wenn er nicht mit ihm geht, als Geist gefangen bleibt. Bobby entscheidet sich für seine Jungs und der Sensenmann verschwindet.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.