Blogbild Header.jpg
Dieser Blog ist eine erlaubte Übersetzung von Krystel ouellets französischem Blog.
Dieser Blog enthält massive Spoiler zur 13. und 14. Staffel!

  Fans von Supernatural werden sich freuen, dass Neuigkeiten zur 300. Episode veröffentlicht wurden, die als Teil der 14. Staffel Anfang 2019 laufen wird. Alle Details dazu findet ihr hier!

Frühere Episoden

Lasst uns ein wenig in der Zeit zurückreisen und uns noch einmal ansehen, was die 100. und 200. Episode geboten haben.

Blogbild Zachariah.jpg

In der 18. Episode der fünften Staffel lief die 100. Episode von Supernatural. Dean beginnt zu denken, dass der einzige Weg, Luzifer zu stoppen, darin liegt, „Ja“ zu Michael zu sagen. Doch die Engel entscheiden, dass sie da anderer Meinung sind. Dass sie ihn nicht mehr brauchen. Dean, Sam und Castiel sind erschüttert über den neuen Plan, den die Engel verfolgen, und sie konfrontieren Zachariah, um einen Krieg zu verhindern.

Blogbild Dean.jpg

In der 14. Staffel geht es dann auch genau darum: Am Ende der 13. Staffel erlaubt Dean dem Michael aus der Apokalypse-Welt, seinen Körper dazu zu benutzen, Luzifer auszuschalten. Doch Michael hatte andere Ideen. Er lässt Dean Luzifer töten, übernimmt dann jedoch die vollständige Kontrolle über Deans Körper und lässt diesen mit dem Gefühl zurück, in seinem eigenen Körper zu ertrinken.

Blogbild 200 Episode.jpg

In der 5. Episode der zehnten Staffel feierte Supernatural seine 200. Folge mit einer besonderen Fan Fiction. Dean und Sam untersuchen das rätselhafte Verschwinden eines Lehrers an einer Schule für Mädchen. Sie sind schockiert, als sie feststellen, dass dort ein Musical aufgeführt wird, das von Carver Edlunds Supernatural-Büchern inspiriert ist.

Bereits aus früheren Episoden weiß man, dass diese Bücher das Leben von Dean und Sam seit dem Beginn ihres Jägerdaseins beschreiben. In der elften Staffel erfährt man, dass die Bücher nicht von einem Propheten geschrieben wurden, der Visionen aus ihrem Leben hatte, sondern von Gott höchstpersönlich. Gott hat diese Bücherreihe geschrieben, da sie in der Zukunft die Grundlage für das „Evangelium der Winchesters“ sind – einer Serie, bei der es um die Abenteuer der zwei Helden geht, wie sie Dinge jagen und Leben retten.

Was hält die 300. Episode bereit?

Blogbild Sam Dean.jpg

Die 300. Episode von Supernatural wird die 13. Episode von Staffel vierzehn sein. Der Showrunner dieser Staffel, Andrew Dabb, hat einige knackige Informationen auf der San Diego Comic Con preisgegeben.

Andrew Dabb sagte: „Die 100. Episode war eine sehr ernste, während die 200. Folge in die komplett andere Richtung ging und komplett auf einer Metaebene mit den Kommentaren zur Serie umging. Für die 300. Episode wollten wir etwas genau dazwischen machen.“

Blogbild ComicCon.jpg

Er fügte später hinzu: „Die Idee, die wir hatten, ist, dass Sam und Dean lange Zeit in einem Bunker in einer kleinen Stadt namens Lebanon in Kansas gelebt haben. Doch obwohl sie schon lange in dieser Gegend gelebt haben, haben wir Lebanon in der Serie bisher nie gesehen. Wir haben niemals gesehen, was die Leute der Stadt darüber denken, dass diese beiden Kerle immer nur mit ihrem Auto durch die Stadt fahren.“

Laut Andrew Dabb soll die Folge aus einer anderen Sicht als der der Brüder gezeigt werden. Er beendete seine Rede: „Also, was denken die Leute dort über Sam und Dean? Wir denken, dass diese Folge ein Liebesbrief an die Serie sein kann und hoffen, dass es das Herz wärmt, trotz des Mordes.“

Kleiner Rückblick auf die Staffel

Sehen wir uns nun die bisherigen Folgen der 14. Staffel an. Man hat mehr über die lange vermissten Charaktere Bobby Singer und Charlie Bradbury erfahren, die in der Apokalypse-Welt leben. Die Tode der beiden haben uns geschockt und umso erfreuter ist man, dass man sie wiedersehen kann.

Blogbild Bobby.jpg

Außerdem sollte man das große Talent von Jensen Ackles für seine neue Rolle, Erzengel Michael, wertschätzen. Diese Rolle hat er bisher nur recht kurz gespielt und doch sehr gut umgesetzt: Fans lieben es, wie der Schauspieler den Charakter auf seine eigene Art und Weise darstellt. Auch die Anfänge seiner Frau Danneel Ackles als Engel Haniel sollten nicht unerwähnt bleiben. Die beiden haben eine gute Chemie und es ist schön, die beiden gemeinsam auf dem Bildschirm zu sehen. Es ist ähnlich wie zu Beginn der vierten Staffel, als Jared Padalecki und seine Frau Genevieve Padalecki, die Ruby gespielt hat, mit guter Chemie zusammen bewundert werden konnten.

Blogbild Charlie.jpg

In der fünften und sechsten Episode der vierzehnten Staffel lernt man mehr über das frühere Leben von Bobby Singer und Charlie Bradbury aus der Apokalypse-Welt – mit einigen atemberaubenden Details. Bobby hat beispielsweise seinen Sohn verloren, als die Engel ihn für einen Krieg entführten, und Charlie hat die Frau ihres Lebens verloren. Es macht einen glücklich, zu wissen, dass sie eine neue Chance in der Welt von Sam und Dean haben werden, nach allem, was sie in ihrer Welt durchmachen mussten.

Die Rückkehr eines Charakters

Blogbild John.png

Fans haben mehr als elf Jahre darauf gewartet. John Winchester (gespielt von Jeffrey Dean Morgan), der Vater von Sam und Dean, war das letzte Mal im Finale der zweiten Staffel zu sehen, als er aus einem Tor zur Hölle floh und seinen Söhnen dabei half, Azael zu töten. Das geschah, nachdem er zu Beginn der zweiten Staffel sein Leben geopfert hatte, um Dean zu retten. Zu allem Übel war es den Brüdern vor dem Tod ihres Vaters kaum möglich, noch einmal mit ihm zu sprechen.

Andrew Dabb dazu: „Wir sind unglaublich aufgeregt, dass wir Jeffrey für diesen Meilenstein wieder haben und sind der Meinung, dass die Fans lieben werden, was wir für seinen Charakter geplant haben … und für ein paar andere Überraschunggäste.“

Es gibt bisher nicht viele Details zu Johns Rückkehr oder wie es für seine Jungs wohl sein wird, aber wir wissen, dass die 300. Episode Familientreffen am 7. Februar 2019 auf CW Channel laufen wird.

Letzte Worte

Was denkt ihr darüber, dass wir einen Blick von außen darauf haben werden, wie es für Sam und Dean in der kleinen Stadt Lebanon in Kansas ist? Das ist das erste Mal, dass wir einen Einblick darin bekommen werden, wie die Stadt ist, in der die Brüder leben, seit sie den Bunker der Männer der Schriften gefunden haben. Lasst gerne ein paar Kommentare da. Ich hoffe, euch hat der Blog gefallen!


Avatar-Vanyar

Vanyar GAMING

Vanyar ist seit 2012 primär in Videospiel- und Serien-Wikis auf FANDOM anzutreffen und schreibt hauptsächlich für die Gaming-Taskforce, manchmal aber auch als Aushilfsschreibling für das Entertainment-Team. Ob RPG oder Shooter, Comedy oder Horror, ihre Vorlieben bei Spielen und Serien sind sehr breit gefächert. Heute schlägt ihr Herz vor allem für PlayStation-Spiele, wo sie ein regelrechter Trophäen-Freak geworden ist, aber auch Nintendo-Controller finden immer wieder den Weg in ihre Hand. Abseits dieser digitalen Welten zeichnet und schreibt sie gern, hat jede Menge nerdige Hobbys und hört gern Musik.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.