FANDOM


Asariel ist eine von Metatrons engsten Vertrauten.

GeschichteBearbeiten

Asariel ist eine von Metatrons engsten Vertauten, die von Gadreel rekrutiert wurde. Zusammen mit Purah bewacht sie ein Portal zum Himmel auf einem Spielplatz.

Damit Gadreel und Castiel in den Himmel kommen, nimmt Gadreel ihn "gefangen". Trotzdem sagen die beiden Engel zu Gadreel, dass sie von Metatron den Befehl erhalten keinen Engel in den Himmel zu lassen. Gadreel aber sagt ihnen, dass es Metatrons Befehl war, dass er Castiel fangen und zum Verhör in den Himmel bringen soll. Daraufhin stimmen sie zu und zeichnen ein Zeichen in den Sandkasten, um den Zugang zum Himmel herzustellen.

Kräfte und FähigkeitenBearbeiten

Asariel verfügt über die Standardkräfte gewöhnlicher Engel:

SchwächenBearbeiten

  • Heiliges Öl - Engel können durch heiliges Feuer gefangen werden und bei einem Kontakt mit dem Feuer stirbt sowohl die Hülle als auch der Engel.
  • Henochische Sigillen - Bestimmte Sigillen schirmen jeden vor allen Engeln ab.
  • Horn Gabriels - Dieses Symbol lockt alle Engel in der Umgebung an.
  • Gefallene-Engel-Zauber - Dieser Zauber verbannt alle Engel aus dem Himmel, so dass sie auf die Erde fallen.
  • Engelsschwert - Engel können mit dem Engelsschwert getötet werden.
  • Himmlische Waffen - Waffen wie Lots Stein können die Hüllen der Engel zerstören.
  • Sense des Todes - Die Sense kann alle Wesen töten, inklusive Engel.
  • Die erste Klinge - Sie kann Engel verletzten und vermutlich töten..


AuftritteBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.