FANDOM


Alan J. Corbett war ein Mitglied der Ghostfacers.

Geschichte

Staffel 3

Während der Untersuchung am Morton House trifft er zusammen mit Sam und Dean. Nachdem er die Todesechos gesehen hat, sucht er alleine nach Geistern, wird dabei aber vom Geist von Freeman Daggett gefangen genommen. Dort wird er von Daggett erstochen.

Alan als Todesecho

Alan als Todesecho

Sein Geist wird ebenfalls zu einem Todesecho, das Ed, Harry und Maggie sehen. Ed gelingt es ihn daraus zu befreien, indem er ihm sagt, dass er ihn liebt. Dann greift Corbett Daggett an, womit er ihn und sich selbst vernichtet und alle anderen rettet.

Auftritte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.